Nach langer Wartezeit und zähem Ringen veröffentlichen wir heute mit großer Freude die Infos zu unserem neuen 9-Bahnen-Disc Golf-Parcours in Lüdinghausen. Der neue Kurs besteht aus neun sehr unterschiedlichen Bahnen. Von 55 Metern bis 109 Metern sind diverse Distanzen zu erlangen, reichlich Bäume zu umspielen und die ein oder andere eingefügte Schwierigkeit zu bestehen. Achtet auf die Tee-Signs in Bodenhöhe! Einige Abwürfe müssen noch befestigt werden, aber das sollte die Spielbarkeit kaum einschränken. Startpunkt ist der Parkplatz nördlich des Berufskollegs. Anfahrtsskizze findet ihr hier. Vom Parkplatz den Fußgängerausgang Richtung Park, links halten, nach ca. 20 Metern landet ihr an Abwurf Bahn 1.

Der Kurs wurde ausschließlich mit Eigenmitteln und Sponsoring finanziert. Daher an dieser Stelle ein großer Dank an unsere Unterstützer!

Volksbank Südmünsterland Mitte Bäckerei Cafe Terjung
Malermeister Tappe Stephan Leineweber Foodservice
Bürgerstiftung Lüdinghausen Manuela Boor Brennholzhandel

 

Weiterhin gilt unser Dank der Stadt Lüdinghausen, dem Kreis Coesfeld und dem Richard von Weizsäcker Berufskolleg für die freundliche Genehmigung zur Nutzung des Geländes. Ebenfalls danken möchten wir Hartmut „Hartl“ Wahrmann für die Unterstützung bei der Initiativplanung und für die fantastischen Körbe.

Bitte beachtet, dass der Kurs nur außerhalb der Unterrichtszeiten des Berufskollegs bespielbar ist. Diese sind recht unterschiedlich, daher gilt als Faustregel: An Wochentagen ab Nachmittags kein Problem, am Wochenende und in den Schulferien jederzeit. Nachdem wir das Berufskolleg von unserem Projekt überzeugen konnten und bislang nur positive Resonanz erhielten, gilt es hier ein wenig Rücksicht zu nehmen.

Vor Kurzem hatten wir das große Glück, dass Radek Scharte unseren Parcours per YouTube-Video dokumentiert hat. Das Video ist hier zu sehen.

Kursübersicht